Loading...
Alex T. Steffen | Digitalisierung Speaker & Berater 2017-05-21T23:55:32+00:00

Top Keynote Speaker für Digitalisierung

Digitalisierung anschaulich entschlüsselt und umsetzbar gemacht in kürzester Zeit. Ihr Resultat: Ein begeistertes Publikum, das die Digitale Transformation souverän anpackt.

Die Keynote: Fit für die Next Economy

Die Digitale Transformation bringt reichlich Chancen. Gleichzeitig hat sie die Macht, ganze Industrien zu zerstören. Lineare Innovation reicht heute nicht mehr, um am Markt zu bestehen. Es geht nur in Kombination mit konstruktiver Disruption und einer Innovationskultur. Sind Sie fit für die Zukunft? 

Gemeinsam blicken wir hinter die abstrakten Worthülsen. Unser Ziel: Die Wichtigkeit der Digitalisierung praxisnah begreifen. Und die gelernten Modelle erfolgreich anwenden. Wie das die erfolgreichsten Konzerne, Familienunternehmen und Unternehmer heute schon tun, erfahren Sie in diesem Vortrag. Unsere Agenda:

1. Werkzeuge (Können): Wie erlangen und nutzen Sie Ihre Ressourcen optimal?

2. Einstellung (Wollen): Wie schaffen Sie Katalysatoren wie Weitblick und Kultur?

3. Architektur (Dürfen): Sind Ihre Führung und Prozesse auf dem richtigen Kurs?

Vortrags-Module der Keynote

Digital Readiness: Die Werte, Geschäftsmodelle und Arbeitsweisen der Digitalisierung lernen Sie in diesem Vortrag kennen. Jedes Unternehmen und Team steht bei der Digitalisierung an einem anderen Punkt. Daher setzen wir auf Vortrags-Module. Sie haben die Möglichkeit, den Vortrag komplett an die Bedürfnisse Ihrer Organisation anpassen. Das Bedeutet mehr Relevanz für Ihr Publikum. Die folgenden Module sind wählbar:

Die Welt von morgen: Gefahren, Chancen, Lösungen
Das Unternehmen von morgen: Architektur, Strategien, Werkzeuge
Das Team von morgen: Digital Mindset und Arbeitskultur 4.0

„Fit für die Next Economy“ ist buchbar

  • Als Vortrag je nach Bedarf 45-120 Minuten für Klein- und Großgruppen.
  • Als Workshop ab 4 Stunden.

Alex T. Steffen steht auch für Panel-Diskussionen zur Verfügung. Zudem agiert er als Moderator von Leitungskreisen zum Thema Digitalisierung in mittelständischen und großen Unternehmen.

Einzigartige Vorraussetzungen

Aus der digitalen Generation stammend und ausgerüstet mit eindrucksvollen Erfahrungen in internationalen Konzernen sowie digitalen Startups: Alex T. Steffen besitzt die seltene Fähigkeit, eine Brücke zwischen der Old Economy und der Next Economy zu schlagen. Diese Expertise macht es Managern und Unternehmern fortan leicht, mit dem Digitalen Wandel umzugehen.

Referenzen

„Durch seinen inspirierenden Vortrag gab uns Alex T. Steffen einen hervorragenden Einblick in die Unternehmensinnovation. Sein Workshop erhielt ein auffallend positives Feedback von den Teilnehmern.“

– Chong Hiu Pun, Training and Knowledge Consultant bei der Deutschen Bank AG

„Alex T. Steffen begleitete unser Führungsteam in nur drei Sitzungen zu einer klareren digitalen Strategie. Er besitzt tiefe Einblicke in die digitale Wirtschaft. Seine Gruppenmoderation holt sowohl erfahrenere Führungskräfte als auch jüngere Manager ab, und vereint die verschiedenen Interessen zielgerichtet. Alex T. Steffens Beratungsmethodik führte uns zu einer erneuerten Unternehmensvision.“

– Carla Eysel, Geschäftsführende Direktorin Business Development & Organisation bei der Alba Group plc & Co. KG

„Alex T. Steffen versteht es wunderbar, die Brücke zwischen etablierten Unternehmen und digitalen Startups zu schlagen. Er erläutert wertvolle Do‘s und konkrete Dont‘s, welche Unternehmen kennen müssen, um die digitale Transformation zügig zu meistern und zukunftsfähig zu werden.“

– Thomas Jungbluth, Head of Customer Office Products & Innovation bei SAP SE

Begeisterte Kunden

Fit für die Next Economy: Leitfaden für erfolgreiche Transformation

Tiefgreifende Einblicke in die Denk- und Arbeitsweise der digitalen Generation. Das Resultat: Ein klarer Maßnahmenplan für den digitalen Umgang mit Kunden, Technologien, Mitarbeitern und eigenen Strukturen.

Überblick „Fit Für die Next Economy“

Als Brückenbauer zwischen der Old Economy und der Next Economy begleitet Sie Alex T. Steffen gemeinsam mit Managementdenker und Bestseller-Autorin Anne M. Schüller in fünf Etappen zum Ziel: Dem Meistern des digitalen Wandels. Das Buch vermittelt pragmatische Lösungsansätze für die größten Herausforderungen für Unternehmen in Zeiten der digitalen Transformation.

So werden Sie fit für die Next Economy

Mit hohem Tempo, digitaler Kernkompetenz und einem Riecher für Innovationen treibt die junge Generation neue Geschäfts-, Arbeits-, Finanzierungs-, Kommunikations-, Kauf- und Lebensmodelle voran. Für immer mehr etablierte Unternehmen stellt sich hingegen die Anschluss- und Überlebensfrage.

Hier tritt die Millennial-Generation auf den Plan. Sie ist die bestausgebildetste und zugleich kreativste Generation, die wir je hatten. Sie will nicht herrschen, sondern gestalten. Der Wandel, den sie technologisch und kulturell in Gang gebracht hat, wird der größte aller Zeiten sein.

Genau diese Generation kann der Old Economy helfen, sich auf das Neuland der Zukunft mit seinen immer schnelleren Zyklen vorzubereiten, also: digitaler zu denken, kollaborativer zu handeln, agiler zu werden und Disruptives zu wagen. Nur so können am Ende auch Existenzen gesichert werden.

Alex T. Steffen ist Vertreter der Next Economy. Selbstbewusst und kompromisslos erläutert er, wie das Business der Zukunft funktioniert, und warum die »Alten« die »Jungen« so dringend brauchen. Anne M. Schüller steht stellvertretend für die Old Economy. Gemeinsam erläutern sie, wie traditionelle Unternehmen die Herausforderungen annehmen und in Chancen umwandeln können.

Die Autoren zeigen Mittel, Wege und Maßnahmen, mit denen klassische Organisationen ihre internen Strukturen und Prozesse auf Zukunftsfähigkeit trimmen können. Sie empfehlen eine ganze Reihe von Vorgehensweisen, mit denen das Arbeitsumfeld zeitgemäßer und Geschäftsmodelle kundenfreundlicher gestaltet werden können.

Dabei unterscheiden sie zwischen »Quick wins«, die rasche Erfolge möglich machen, und »Big wins«, die auf die Schnellstraße zur Next Economy führen.

Aufbruch: Sind Sie fit für die Zukunft?

#ADCD: Zauberformel für Transformation
Herrschende entfachen keine Palastrevolution
Angst ist der größte Fortschrittskiller
Die Erschütterung der Macht
Game Changer, Growth Hacker, Internetkrieger
Obsession für Kundenbelange
Die Millennials und ihre Folgegenerationen
Wie Sie sich fit für die Next Economy machen

Etappe 1: Modelle von Business und Unternehmertum

Wir statt Ich: Vernetzung und Collaboration
Freigeist statt Fesseln: Flexibilität und Erlebnisse
Beides ein Muss: Mitbestimmung und Sinn
Störenfried oder Freund? Alles für den Kunden

Etappe 2: Systeme des Lebens und Arbeitens

Recruiting: Potenzial und Erlebnisse
Führung: Empathie und Ermächtigung
New Work: Die Verschmelzung von Arbeit und Freizeit

Etappe 3: Die zukünftige Realität aus Millennial-Sicht

Die Next Economy: Technologie ist King
Strategische Einblicke in die Next Economy
Innovationszentren: Prototypen für Unternehmen von morgen
Startups: Helfershelfer für die unternehmerische Zukunft

Etappe 4: Quick Wins – Trittsteine auf dem Weg in die Zukunft

Mitarbeiterbeziehung: Der wahre Kreislauf
Candidate Journey: Traumreise oder Höllentrip?
#minus50: Bürokratie-Ballast adé
Reverse Mentoring: Wenn der Junior den Senior coacht

Etappe 5: Big Wins – Schnellstraßen in die Next Economy

Das Redesign der Organisation
Das Redesign der Unternehmenskultur
Dramatisch: „Kill“ the company
Gemeinsam wachsen: Miteinander-Initiativen

Am Ziel: Wie geht es weiter?

Profil Alex T. Steffen

Klarheit – Leichtigkeit – Konsequenz: Drei Stärken für eine effektive Transformationsbegleitung.
Ihr Resultat: Gelebte Innovationskultur und eine digitale Strategie beflügeln Ihre Digitalisierung.

Leistungsfähigkeit durch Leichtigkeit

„Bei allem was ich tue versuche ich, die Evolution von Mensch und Organisation zu erleichtern. Ich glaube daran, dass Leistungsfähigkeit auf Erkenntnis, Disziplin und Differenzierung basiert. Ich entfessle Leistungspotentiale, indem ich komplexe Herausforderungen in lernbare Erlebnisse und umsetzbare Handlungen verwandle. Mein Portfolio enthält frische Keynotes, Strategieberatung und neuartige Lernwerkzeuge.“

– Alex T. Steffen, März 2017

Ein wahrer Digital Native

Internationale und diversifizierte Bildung

Abschluss des internationalen Abiturs (IB) in Colwyn Bay, UK
Abschluss der internationalen Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der WU Wien, Österreich
Studien an führenden Wirtschaftsunis in Deutschland (LMU), Polen (SGH) & Russland (GSOM)

Erfolge in der traditionellen und der digitalen Wirtschaft

Internationale Arbeitserfahrung beim US-Konzern Walt Disney Co., Orlando, USA
Trainee für Marketing Management beim Misch-Konzern Bosch GmbH & Co. KG in München
Trainee für Logistik bei Infrastruktur-Konzern Conduto S.A in Lima, Peru
Erfolgreiche Markteinführung des SAAS-Startups Dwillo in Rotterdam, Niederlande
Business Developer der digitalen Agentur Antiloop in Barcelona, Spanien
Erfolgreiche Markteinführung des Reise-Startups Boogaloo in Bogota, Kolumbien
Gründung der eigenen Marketingberatung Moonlander in Hamburg

Mentor und Unternehmensberater für führende Organisationen weltweit

Mentor und Jury-Mitglied für Innovation Labs in Kolumbien, Italien und Deutschland
Mitglied der Kairos Society, das globale Gründer-Netzwerk für soziales Unternehmertum
Online-Dozent mit den Schwerpunkten Arbeitskultur und Innovationsentwicklung
Associate Partner bei der Management-Beratung GROW GmbH
Trainer und Unternehmensberater für Innovationsentwicklung und digitale Strategie
Co-Autor des Management-Bestsellers „Fit für die Next Economy“

Meine Kernwerte

Exzellenz

Ich möchte mein eigenes Schaffen, mein Netzwerk und meine Kunden auf das höchstmögliche Niveau begleiten. Das bedeutet, dass ich stets fortschrittliche Lösungen anstrebe, ausschließlich Relevantes kommuniziere und immer den Nutzen in den Vordergrund stelle.

Autonomie

Unkonventionelle Herangehensweisen schaffen meist exponentielle Fortschritte. Kreativität basiert auf der Freiheit, diese sprießen zu lassen. Ungebundenheit bedeutet ergebnisoffen, neugierig und optimistisch. Mit dieser Haltung gelingt Innovation mit Leichtigkeit.

Verantwortung

Eigenverantwortung kennt keine Beschuldigung. Sie ist die Grundlage hoher Führungsqualität und reibungsloser Zusammenarbeit. Sie erhöht die Integrität und sie schafft Nachhaltigkeit.

Kontakt zu Alex T. Steffen

Ob unverbindliche Anfrage, Interview oder Meinungsaustausch. Hier können Sie Kontakt mit Alex T. Steffen aufnehmen. Alex freut sich darauf, von Ihnen zu hören.

Email: info@alextsteffen.com  |  Telefon: +49 157 7959 3909